Restaurierung Grosche

Da jedes Objekt einzigartig in seinem Erhaltungszustand ist, wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt.

Konservierung: Bei der Konservierung wird die vorgefundene Substanz gesichert und stabilisiert. Dabei wird das optische Erscheinungsbild des Möbelstücks nicht verändert. Ziel der Konservierung ist, einen weiteren Materialverlust zu verhindern und das Objekt in seinem jetzigen Zustand zu konservieren.

Restaurierung: Auf eine reine Konservierung kann eine Restaurierung folgen. Dabei soll die Funktion und  die ästhetische Aussage des Möbelstücks wieder hergestellt werden.

Behandlung: Festigung und Wiederherstellung von Konstruktion und Funktion (Schubladen, Klappen) Festigung und Ergänzung von Furnieren und Vollholz, Reinigung von Überzügen und Holz, Lackregenerierung, Aufbau von historischen Überzügen (natürliche Wachse und Öle), Schellack Handpolituren.

Auf Wunsch können auch Dokumentationen angefertigt werden.

Kontakt

Mitglied im VDR

Impressum

Restaurierung Grosche